Home » Acht Gräber: Als Katastrophenhelfer im Ebolagebiet by Michael Kühnel-Rouchouze
Acht Gräber: Als Katastrophenhelfer im Ebolagebiet Michael Kühnel-Rouchouze

Acht Gräber: Als Katastrophenhelfer im Ebolagebiet

Michael Kühnel-Rouchouze

Published November 16th 2015
ISBN : 9783738623277
Paperback
148 pages
Enter answer

 About the Book 

Im Dezember 2013 erkrankte der erste Patient in Westafrika an Ebola. In weiterer Folge kam es zu einer Entwicklung, die wir heute als den bisher größten Ebola-Ausbruch der Geschichte definieren. Mehr als 20.000 Menschen kamen dabei ums Leben. IchMoreIm Dezember 2013 erkrankte der erste Patient in Westafrika an Ebola. In weiterer Folge kam es zu einer Entwicklung, die wir heute als den bisher größten Ebola-Ausbruch der Geschichte definieren. Mehr als 20.000 Menschen kamen dabei ums Leben. Ich hatte als Rotkreuz-Mitarbeiter 2014 zwei Mal die Möglichkeit in den betroffenen Ländern zu helfen.In Sierra Leone war ich im Juni 2014 zu einer Zeit, als Ebola in den österreichischen Medien noch nicht vorhanden war, für das Dead Body Management zuständig.In Liberia durfte ich im Herbst 2014 den Umbau und die Wiedereröffnung einer Geburtenstation leiten.Die Blogs, die dabei entstanden, wurden in diesem Buch um einige Informationen, Episoden und Eindrücke erweitert, um so den LeserInnen Einblicke in den Alltag eines Rotkreuz-Mitarbeiters im Einsatz zu geben.